Vorarlberger Kuchenmehl
Das Vorarlberger Kuchenmehl ist ein reines, sehr helles Mehl und wird aus ausgesuchten Weizen bester Qualität gewonnen.
Vorarlberger Spätzlemehl
Das Vorarlberger Spätzlemehl ist eine wohlabgestimmte Mischung von Weizenmehl und Hartweizendunst.
Vorarlberger Pizzamehl
Das Vorarlberger Pizzamehl ist ein ganz entscheidender Faktor, damit Ihre Pizza auch wirklich so gut schmeckt wie in Italien.
Vorarlberger Zopfmehl
Ein guter Zopf ist locker und flaumig. Dies gelingt mit dem Vorarlberger Zopfmehl.
Vorarlberger Nudelmehl
Feiner Grieß aus Durum (= Hartweizen) zur Herstellung von Qualitätsteigwaren.
Vorarlberger Riebelgriess
Der Riebel ist eine typische und bodenständige Vorarlberger Spezialität.
Vorarlberger Weizengrieß
Die Vorarlberger Küche kennt eine Vielzahl von Grießgerichten wie Grießnockerl, Grießmus, Grießauflauf oder Grießschnitten.
Vorarlberger Universalmehl
Das Vorarlberger Universalmehl wird so vielseitig verwendet, wie es sein Name vermuten lässt.
Vorarlberger Mehl Glatt
Die Qualität des glatten Vorarlberger Mehles ist identisch mit derjenigen, die der Profi-Bäcker verwendet.
Vorarlberger Mehl Griffig
Griffiges Weizenmehl erhält seinen Namen durch die etwas gröbere Struktur.
Vorarlberger Bio-Kuchenmehl
Bio-Garantie: Das Vorarlberger Bio-Kuchenmehl unterliegt den Bestimmungen der EU-Verordnung Nr. 2092/91 "ökologischer Landbau" und den Richtlinien des österreichischen Lebensmittelkodex Kapitel A8 "Landwirtschaftliche Produkte aus biologischem Landbau und daraus hergestellte Folgeprodukte".
Vorarlberger Dinkelmehl
Dinkel ist eine eigenständige Getreidesorte und gilt als das Urkorn, das bei uns seit 2.500 Jahren heimisch ist.