Käse-Schnittlauch-Brot

Zutaten
30 g zerlassene Butter, plus etwas mehr zum Einfetten
225 g Vorarlberger Mehl
2 Tl Backpulver
1TL Salz
1 TL Senfpulver
100 g herzhaften geriebenen Käse
2 TL frisch gehackter Schnittlauch
1 Ei verquirlt
150 ml Milch
Zubereitung
1) Eine Backform mit einer Seitenlänge von ca 24 cm einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.
2) Mehl, Backpulver, Salz und Senfpulver in eine große Schüssel sieben
3) von dem geriebenen Käse 2 EßL. beiseite stellen. Den übrigen Käse mit dem Schnittlauch zu der Mehlmischung geben und alles gut verrühren.
4) Ei, Butter und Milch zufügen und alles gut vermengen
5) Den fertigen Teig in die vorbereitete Form geben, mit einem Messer glatt streichen und mit dem beiseite gestellen Käse bestreuen
6) Den Teig in einem auf 190 Grad vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen
7) Das fertige Brot in der Form etwas abkühlen lassen, auf einen Rost legen und in Dreiecke geschnitten servieren.



Tipp
Für dieses Rezept kann man auch ebenso frische Kräuter verwenden, z.B.: Thymian, Rosmarin oder Basilikum
Mehlsorte 1
Vorarlberger Pizzamehl
Mehlsorte 2
Vorarlberger Mehl glatt
Mehlsorte 3
-
Link zum Video
-
Eingesendet von
Karelly Sonja
Aflenz Kurort 471/2
8623 Aflenz Kuort
sonja.karelly@aon.at