Blumentopfbrot 1

Zutaten
250 g Vorarlberger Roggenmehl
250 g Vorarlberger Weizenmehl
40 g Hefe (Trockenhefe)
1/8 l lauwarmes Wasser
1 Prise Zucker
2 Eier
1/2 Teelöffel Salz
50 g Butter oder Margarine
Gewürze die dir schmecken, z.B. getrocknete Zwiebel, Kümmel, Sonnenblumenkern...
Zubereitung
Das Mehl in eine Schüssel sieben, dann kommen nacheinander die Zutaten (außer der Margarine) dazu (Wasser zuletzt). Gut durchkneten.
Der Teig muß jetzt 45 Minuten an einem warmen Ort gehen. Anschließend noch einmal kneten.
Jetzt müssen die Blumentopfe innen eingefettet werden, damit sich das Brot nachher löst. Gut halb voll mit Teig füllen. Wer mag kann auch ein paar Körner obendrauf geben.
Den Teig im Topf mit Wasser bestreichen und noch einmal 10 Minuten gehen lassen.
Jetzt wird das Brot im vorgeheizten Backofen (225 C) etwa 40 Minuten gebacken.
Sobald das Brot kalt geworden ist, aus dem Topf lösen und probieren.
Lecker!!!!



Tipp
Es ist gesund und macht Kindern Spaß !!!!
Mehlsorte 1
Vorarlberger Mehl glatt
Mehlsorte 2
Vorarlberger Roggenmehl
Mehlsorte 3
-
Link zum Video
-
Eingesendet von
Johanna Schuster
Josef Ressel Str. 13/1/3
5020 Salzburg
-