Bohnensuppe provencale

Zutaten
300 g gegarte Kidneybohnen
4 große Fleischtomaten
3 gehackte Schalotten
3 Zehen zerdrückter Knoblauch
100 g gewürfelten Speck
kaltgepresstes Olivenöl
1 gehackte Chilischote
1 Liter Rindsuppe
grobes Meersalz
bunter geschroteter Pfeffer
1 Bund frischer Oregano
1 Bund frischer Rosmarin
1 Bund frischer Thymian
Zubereitung
Die Fleischtomaten blanchieren, häuten, klein schneiden und mit den Schalotten, Knoblauch, Speck, Chili und den Kräuternbündeln im Olivenöll anschwitzen.
Mit der Rindsuppe aufgießen und 15 Minuten schwach köcheln lassen. Die Bohnen in die Suppe geben und weitere 10 Minuten schwach köcheln lassen. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
Die Kräuter vor dem Servieren entfernen.




Tipp
-
Mehlsorte 1
-
Mehlsorte 2
-
Mehlsorte 3
-
Link zum Video
-
Eingesendet von
josef macak
schenkendorfgasse 52/2
1210 wien
josef.macak@chello.at