Mohn-Topfensahne-Torte

Zutaten
100 g Butter
90 g Puderzucker
4 Ei(er), davon das Eigelb
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Msp. Zimt
4 Ei(er), davon das Eiweiß
90 g Zucker
100 g Mohn, gemahlen
70 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Vorarlberger KuchenMehl
½ Pck. Backpulver
500 g Quark
200 g Puderzucker
1 Zitrone(n), den Saft
½ Zitrone(n), die Schale
1 Pck. Vanillezucker
10 Blatt Gelatine
500 g Sahne
300 g Himbeeren
2 EL Zucker
4 Blatt Gelatine
½ Zitrone(n), den Saft
Zubereitung
Butter, Puderzucker, Eigelb, Vanillezucker, Salz und Zimt schaumig rühren. 4 Eiweiß und Zucker zu Schnee schlagen. Mohn, Haselnüsse, Kuchenmehl, Backpulver und Eischnee gut unter die schaumig geschlagene Masse heben. In 26 cm - Springform bei 175 Grad ca.
30 Min. backen.
Quark, Puderzucker, Vanillinzucker, Saft und Schale der Zitrone glatt rühren. Gelatine einweichen und auflösen. Sahne schlagen.
Aufgelöste Gelatine unter die Quarkmasse geben und die Sahne unterheben. Auf den Mohnboden streichen und 2 Std. kühl stellen. Zucker unter die Himbeeren rühren und Saft einer 1/2 Zitrone dazugeben. 3 Blatt Gelatine einweichen, auflösen und unter die Himbeermasse geben. Torte übergießen und stocken lassen.



Tipp
Wenn die Himbeermasse gestockt ist, eventuell mit geschlagener Sahne verzieren.
Mehlsorte 1
Vorarlberger Kuchenmehl
Mehlsorte 2
-
Mehlsorte 3
-
Link zum Video
-
Eingesendet von
A. Gabriel
Blinzig 13
6820 Frastanz
-