Kartoffelstrudel

Zutaten
300 g Vorarlberger Kuchenmehl
300 g mehlige Kartoffeln (gekochte)
100 g Zucker
80 g Butter
1 Pk. Backpulver
1 Dotter
1 Pk. Vanillzucker

Fülle:
80 g Butter
70 g Zucker
1 Dotter
80 g geriebene Nüsse
30 g Rosinen
2 Eiklar
Zubereitung
Die gekochten Kartoffeln werden durchpassiert und mit Mehl, Bachpulver, Zucker, Vanillzucker, Butter und 1 Dotter zu einem Teig verarbeitet.
Dieser wird nun fingerdick ausgewalkt und mit der Nussfülle bestrichen. Danach zusammenrollen und ca. 35 Minuten bei Mittelhitze backen. (ca. 180 Grad)

Zubereitung der Fülle
Butter, Zucker und Dotter werden schaumig gerührt, gibt dann die geriebenen Nüsse, Rosinen und zuletzt den steifgeschlagenen Schnee dazu.



Tipp
-
Mehlsorte 1
Vorarlberger Kuchenmehl
Mehlsorte 2
Vorarlberger Dinkelmehl
Mehlsorte 3
-
Link zum Video
-
Eingesendet von
Gaby Egle
Dorf 7
6914 Hohenweiler
-