Hühnerbrust + schwarze Nudeln aus Wok

Zutaten
400 g Hühnerbrust (ohne Haut und Knochen)
1 Eiweiß
1 TL Maisstärke
Salz, Pfeffer
1/2 Stk. Limettenschale und Saft
1/2 Stk. Chilischote halbiert und entkernt
1 Stk. rote Zwiebel geschält, halbiert,in Streifen
1 Stk. roter Paprika entkernt, in Streifen
1 Stk. grüner Paprika entkernt, in Streifen
100 g Sojasprossen
4 cl Erdnussöl
1 EL Ingwerwurzel frisch gehackt
30 g Jungzwiebelstängel in dünnen Röllchen
2 Stk. Knoblauchzehen in dünnen Scheiben
2 EL Ketjap Manis (süße Sojasoße)
120 g schwarze Nudeln blanchiert
Zubereitung
Die Hühnerbrust in feine Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, Limettenschale und Saft mit leicht geschlagenem Eiweiß und Stärke vermischen.
Öl im Wok erhitzen, das Hühnerfleisch anbraten und herausnehmen.
Zwiebel, Knoblauch, Chili, Ingwer anbraten, Paprika und Sojasprossen dazugeben. Sobald das Gemüse weich ist, das Fleisch unterrühren.
Die schwarzen Nudeln einrühren, mit der Sojasauce marinieren und die Jungzwiebel darübergeben.



Tipp
-
Mehlsorte 1
-
Mehlsorte 2
-
Mehlsorte 3
-
Link zum Video
-
Eingesendet von
Steirerhuhn
Fa. Lugitsch u. Söhne
Gniebing 52
8330 Feldbach
vitafarm@h.lugitsch.at
geprüfte Qualität