Gebackene Banane mit Kokoscreme

Zutaten
1 Ei (Größe M),
75 g Vorarlberger UniversalMehl
5 EL Milch
5 El Apfelsaft
8-9 EL Zucker
1 Prise Salz
100 g Magertopfen
5 EL Kokosmilch
1-1 1 L Öl zum Frittieren
4 mittelgroße Bananen
2 EL Kokoschips
Zubereitung
Ei, Mehl, Milch, Apfelsaft, 2 El Zucker und Salz mit einem Schneebesen glatt verrühren. Ausbackteig zugedeckt ca.15 Minuten quellen lassen.
Topfen, Kokosmilch und 2 El Zucker verrühren.
Öl in einem hohen Topf oder einer Fritteuse auf ca.175°C erhitzen.
Bananen schälen, in längliche Scheiben schneiden.
Bananenscheiben portionsweise durch den Teig ziehen und etwas abtropfen lassen.
Portionsweise im heißen Öl 1-2 Minuten backen. Mit einer Schaumkelle herausheben, auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.
Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen.
4-5 El Zucker in einem tiefen Teller verteilen.
Heiße Bananen darin wenden. Mit Kokoscreme anrichten.
Mit Kokoschips bestreuen



Tipp
-
Mehlsorte 1
Vorarlberger Universalmehl
Mehlsorte 2
-
Mehlsorte 3
-
Link zum Video
-
Eingesendet von
Josef Macak
Schenkendorfgasse 52/2
1210 Wien
josef.macak@chello.at