Wir stellen einen Müllerlehrling ein

Ab Herbst 2011 stellen wir einen Müllerlehrling ein. Heute wird der Beruf "Verfahrenstechniker(in) für die Getreidewirtschaft" genannt.

 

Der Beruf des Müllers ist sehr vielseitig. Er umfasst die Rohstoffannahme (Getreide) und Lagerung, die Vermahlung, die Qualitätssicherung mit Laborkontrolle bis hin zu einfachen Schlossertätigkeiten. Bei der dreijährigen Ausbildung werden vor allem Kenntnisse über Maschinentechnik, EDV und Steuerung, Nahrungsmittelkunde im allgemeinen sowie Getreide- und Mehlkunde im speziellen erlernt.

 

Die Bezahlung ist - verglichen mit anderen Lehren - überdurchschnittlich gut.

 

Wenn Sie Interesse haben, kontaktieren Sie bitte unseren Obermüller, Herrn Wolfgang Dobler, und vereinbaren Sie mit ihm einen "Schnuppertag". Telefon 0699 19016013.