Getreideannahme

Die "Vorarlberger Mühle" verfügt über einen eigenen Bahnanschluss und kann somit das Getreide aus Niederösterreich und dem Burgenland umweltfreundlich per Waggon anliefern lassen. Aber auch die Annahme per LKW von Getreide aus der näheren Umgebung (Bodenseeraum) ist möglich.

 

Pro Stunde entladen wir bis zu 80 Tonnen Getreide. Ein großer Bahnwaggon ist somit in weniger als einer Stunde entleert.